Home Verband Berufsporträt Berufsfachschule Agenda & Events coiffure SUISSE Sektion Aargau • Luzia Berger, Zentralstr. 23, 5623 Boswi• luzia.berger70@bluewin.ch
Grundbildung Coiffeuse/Coiffeur EFZ Die Ausbildung zum Erlangen des Eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses als Coiffeuse EFZ oder Coiffeur EFZ dauert 3 Jahre. Semesterbeurteilungen In der Bildungsverordnung ist in Art. 14.3 festgelegt: Die Berufsbildnerin oder der Berufsbildner hält den Bildungsstand der lernenden Per-son in einem Bildungsbericht fest. Weitere Informationen dazu und die entsprechenden Bildungsberichte finden Sie im AHA-Ordner, Kapitel 7, Semesterbeurteilung. Damit Sie und die Lernenden diese Bildungsberichte noch einfacher ausfüllen können, haben wir sie als beschreibbare Version aufbereitet. Qualifikationsverfahren Im Qualifikationsverfahren hat die Auszubildende/der Auszubildende die Aufgabe, die in der Grundbildung erlernten Kompetenzen wie Fachkompetenz, Methodenkompetenz und Sozial- bzw. Selbstkompetenz nachzuweisen. Das Qualifikationsverfahren ist in folgende Fächer unterteilt: Teilprüfung (im 4. Semester)     Praktische Arbeiten: 4 Std.     Schwerpunkte: Grundtechniken, Pflege, Haarschnitt Abschlussprüfung     Praktische Arbeiten: 6 Std.     Schwerpunkte: Kundenberatung, Damen- und            Herrenhaarschnitte, Haarveränderungen, Formen     Berufskunde (Fachkompetenz): 3 ½ Std.            (davon ½ Std. mündlich)     Allgemeinbildung gemäss Bildungsverordnung, Artikel 11 Die detaillierten Bestimmungen zum Qualifikationsverfahren kann man in der Bildungsverordnung unter Artikel 16 bis 18 nachlesen.
Film Anschauen Coiffeur/-euse EFZ (Grundbildung/Grundberuf) Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns: Tel. 031 332 79 42 E-Mail mail@coiffuresuisse.ch Wir sind für Sie da! Downloads Alle wichtigen Dokumente finden Sie hier.